Referenzen

Hier finden Sie einige Referenzen aus unserem Geschäftsbereich Material Handling.

Retrofit für Palletierer

Für ein Kohleveredlungsunternehmen hat SKM einen Palettierer zur Verpackung von 10 kg Tütenpaketen ertüchtigt und modernisiert. Dabei wurde die Steuerungstechnik, die nicht mehr Stand der Technik entsprach, überarbeitet und mit moderner SPS-Technik an den restlichen Anlagenzustand angeglichen. Ziel war auch eine Erhöhung der Taktleistung der Anlage mit ca. 20 Stück/min auf 35 Stück/min unter Berücksichtigung verschiedener variabel vorgegebener Packschemen.

SKM übernahm in dem Projekt alle Teile des Retrofits vom Engineering über die Montage bis hin zur fachgerechten Inbetriebnahme inkl. der Automatiktests und Protokollierung des reibungslosen Betriebs.

Neuen Kettenförderer entwickelt und gebaut

Trogkettenförderer

Für ein deutsches Bergbauunternehmen hat SKM einen neuen Kettenförderer (Flatback) entwickelt und gebaut. Dessen Kernaufgabe besteht darin, auf einem Haufen abgeladene Braunkohle abzutragen und einer Bandanlage zu übergeben. Dabei wird die Kohle aus diesem Kohleberg weggezogen. Der Kohleberg kann bis zu 4 m hoch und 16 m breit sein. Die Kohle wird in einer Länge von ca. 7 m aus diesem Berg gezogen. Die Förderleistung des Kettenförderers beträgt bis zu 1000 t/h.

Die Leistung von SKM beinhaltet die Entwicklung und Errichtung der kompletten schlüsselfertigen Anlage zur Absicherung von möglichen Tagesleistungen in der Größenordnung von bis zu 20kt Tonnen/Tag.

 

Sicherer Schüttgut-Transport dank SKM-Förderer

Flexowellförderer

SKM hat bei einem Wachshersteller erfolgreich einen Flexowellförderer in Betrieb genommen. Das Fördergerät transportiert die Trockenkohle bis auf eine Höhe von 27 Metern und übergibt das Fördergut dort an einen Bunker. Konstruktion, Fertigung und Inbetriebnahme des neuen Förderers lagen in den Händen von SKM.